Aktuell

21. September 2017, Zürcher Unterländer

Die Entwässerungsrinnen des Surber- und Rathaus Brunnen sind offenbar für diverse Stürze von Radfahrern verantwortlich. Lesen Sie dazu den Artikel "Das Brunnenwasser soll nicht schuld sein" von Daniela Schenker im Zürcher Unterländer vom 21. September 2017.


24. Mai 2017, Unterland Zeitung

Andreas Nievergelt veröffentlicht einen interessanten Artikel über die Brunnen von Bülach und die Entstehung dieser Webseite unter dem Titel "Plätscherndes Internet-Reservoir mit 74 Brunnen".

Ich bedanke mich ganz herzlich bei ihm für das nette Interview und sein Interesse an meiner Freizeitarbeit.

"Plätscherndes Internet-Reservoir mit 74 Brunnen" Artikel in der Unterland Zeitung vom 24. Mai 2017


22. Mai 2016, Ortsmuseum Bülach

Punkt 10:15 Uhr wurde die Vernissage zur Ausstellung "Wasser in Bülach" durch den CO Präsidenten des Ortsmuseum Bülach, Fredi Ferrario, eröffnet. Während der Ansprache des Museumskurators, Richi Frei, wurde ein neuer Holzbrunnen enthüllt, eingeweiht und dem Publikum vorgestellt.

Die neue Ausstellung zeigt ab sofort bis 12. Februar 2017 jeden Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr verschiedene aktuelle Aspekte zum Wasser in Bülach. Wissen Sie z.B. woher unser Bülacher Wasser kommt oder wie viel Sie davon täglich verbrauchen?

Die Ausstellung spricht aber nicht nur das Auge des Betrachters an. Degustieren Sie aus vier verschiedenen Wassersorten das Bülacher Hahnenburger heraus. Wer kann die acht Brunnen im Städtli richtig positionieren? Das Bülacher Brunnen Memory lädt ebenfalls zum Verweilen ein.

Die Ausstellung ist wegen ihres aktuellen Informationsgehalts nicht nur für Private sondern auch für Schulen sehr empfehlenswert. Meines Erachtens ist die Ausstellung ein MUSS für jeden Wasserverbraucher.


22. Mai 2016 bis 12. Februar 2017, Ortsmuseum Bülach

Am 22. Mai 2016 findet um 10:00 Uhr die Vernissage zur Ausstellung "Wasser in Bülach" statt. Ein wichtiger Teil der Ausstellung werden auch die Bülacher Brunnen sein. Zur Vernissage ist jedermann herzlich eingeladen. Ein Besuch lohnt sich allemal.  Lesen Sie auch den Artikel von Martina Kleinsorg im Zürcher Unterländer vom 19. Mai 2016.

Die Ausstellung bietet viel interessante und abwechslungsreiche Information über das Wasser, mit dem wir es täglich literweise zu tun haben und fast gar nicht beachten.

"Wasser in Bülach" fliesst jeden Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr im Ortsmuseum Bülach vom 22. Mai 2016 bis 12. Februar 2017.


12. April 2016, Stadtweiher

Der Stock des restaurierten Brunnens ist fertig aufgebaut und der Brunnen wurde wieder in Betrieb genommen, will heissen:

- Wasser läuft

- Trog gefüllt

Morgen, Mittwoch wird der Brunnen am Stadtweiher offiziell der Bevölkerung übergeben.


29. März 2016, Katholische Kirche

Bei der Neugestaltung des Innenhofes zwischen der Katholischen Kirche und dem Pfarreizentrum wurde ein neuer Brunnen platziert. Es ist der neuste Brunnen auf Bülacher Stadtgebiet. Gratulation der Kirchgemeinde für ihren Mut. Am 22. Mai 2016 wird der Brunnen offiziell eingeweiht. Mehr Infos hier.


29. März 2016, Stadtweiher

Heute war ein grosser Tag für den Brunnen am Stadtweiher. Ein neuer Stock aus Sandstein wurde durch den Bildhauer Ueli Gantner und die Wasserversorgung der Stadt Bülach gesetzt. Die gesamte Aktion dauerte ungefähr 2 1/2 Stunden. Mehr Infos hier.

Von links: Marcel Kobi (Wasserversorgung), Ueli Gantner (Bildhauer), Jakob Surber (Wasserversorgung), Katharina Hofmann (Bildhauerin)

12. März 2016, Stadtweiher

Die Restaurationsarbeiten am Brunnen beim Stadtweiher schreiten voran. Nebst der Reinigung des Troges wurde der Stock entfernt. An seiner Stelle wurde letzte Woche ein neues Fundament betoniert, das dereinst den neuen oder restaurierten Stock tragen soll.


12. Februar 2016, Zürcher Unterländer

Martina Kleinsorg vom Zürcher Unterländer hat mich diese Woche zum Thema der Brunnen interviewt und einen gelungenen Artikel dazu verfasst, mit dem Titel "Brunnen plätschern jetzt im weltweiten Netz".

Herzlichen Dank für das Interesse und den tollen Artikel.

"Brunnen plätschern jetzt im weltweiten Netz" Artikel im Zürcher Unterländer vom 12. Februar 2016


20. Dezember 2015, Stadtweiher

Zurzeit wird ein Teil der Spielplatzanlage beim Stadtweiher neu hergerichtet. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch der Brunnen beim Stadtweiher restauriert. Mit den Restaurationsarbeiten wurde der Bülacher Bildhauer Ueli Gantner beauftragt.

Loading

©Rolf Meili | Untere Weid 8 | CH-8180 Bülach

E-Mail: rolf@smeilis.ch

Online seit: 8. Dezember 2015

Letzte Änderung: 2. Juli 2017