Im Guss

Standort: Gussplatz

Baujahr: 2022

 

Anlässlich ihres 111. Geburtstags haben die Gossweiler Ingenieure AG diesen Brunnen den Anwohnern des Guss-Quartiers geschenkt. Das Unternehmen war an der Entwicklung des Guss-Quartiers beteiligt. Ganz aus in roter Farbe gespritztem Stahl wurde er vom Bülacher Bildhauer Ueli Gantner entworfen und gestaltet. Er liess sich von den Gusskästen der ehemaligen Sulzer-Giesserei inspirieren. Gantner hat damit den Bezug des Quartiers zur Industriegeschichte des Guss-Areals hergestellt.