Eschenmosen Rastplatz

Standort: Eschenmosen, Römerweg

Baujahr: 1948 / 1998

Bei diesem Brunnen handelt es sich um einen derjenigen Feldbrunnen, die im Zuge der Gesamtmelioration und Grundbuchvermessung Bülach – Bachenbülach – Winkel von 1941 bis 1961 errichtet wurden. Der Originalbrunnen war aus einem Baumstamm gefertigt. Aus dem Schlussbericht der Meliorationsgenossenschaft Bülach – Bachenbülach – Winkel ist dazu folgende Textpassage (gesamtes Kapitel 4) zu entnehmen: "An entlegenen Orten, wo sich die Gelegenheit zur Wasserfassung oder zum Wasserbezug von der Gemeindewasserversorgung und auch für die Ableitung des Wassers bot, wurden 13 Feldbrunnen, teilweise mit Wildtränkeschalen, erstellt. Auf jedem Brunnen ist das Gemeindewappen und das Erstellungsjahr eingemeisselt. Diese Wasserstellen erweisen heute gute Dienste und erfreuen sich allgemeiner Anerkennung."

Nebenbei bemerkt, ist dieser Brunnen, auf 560 M.ü.M. , der höchstgelegene auf Bülacher Gemeindegebiet.

Loading

©Rolf Meili | Untere Weid 8 | CH-8180 Bülach

E-Mail: rolf@smeilis.ch

Online seit: 8. Dezember 2015

Letzte Änderung: 14. April  2019